Der Winterkälte
begegnen
mit Gedanken
die wärmen.

Den inneren
 Panzer öffnen,
die klare Luft
aufnehmen.

Ganz unverbraucht
das Leben
atmen.

© Gerti Kurth

Kommentare:

  1. von Winterkälte ist hier nicht viel zu spüren ;-)
    lg
    karl

    AntwortenLöschen
  2. Genau so ist es, liebe Gerti:
    In jeder Situation bzw. auch in jeder Jahreszeit das Positive sehen, das ist ein Schritt in die richtige Richtung.
    Prima hast Du das wieder ausgedrückt!

    Liebe Grüße,
    Edith

    AntwortenLöschen