Hallo liebe LeserInnen,

nach längerer Pause melde ich mich nun wieder.
Ich war für vier Wochen zur Kur in Bad Mergentheim und habe sie ausgiebig genossen.
Die Kurklinik, die Anwendungen, das Essen, das Wetter, die Menschen...alles hat gepasst.
Und es war wunderschön.
Bad Mergentheim hat nicht nur einen sehr schönen Kurpark mit Wasserspielen,
die musikalisch begleitet werden,
es bietet auch eine interessante Altstadt mit dem Schloss des Deutschmeister-Ordens.
Ich habe mich sehr gut erholt und Körper und Seele haben profitiert.


Kommentare:

  1. Liebe Gerti!
    Wie schön, so eine Kur verjüngt und bringt neuen Schwung. Wunderbar.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    AntwortenLöschen
  2. Das freut mich zu lesen! Und - wie viele Gedichte hast du mitgebracht???
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass du dich so gut erholen konntest, lieber Gerti. Ich dachte schon, du seist so lange im Urlaub. Und wie viele Gedichte hast du in den vier Wochen geschrieben? Aber vermutlich hattest du immer volles Programm, gell?

    Liebe Grüße
    von der Waldameise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr Lieben, wenn ihr schon mal zur Kur wart, dann wisst ihr, dass man kaum Zeit hat, irgendwie kreativ zu werden. Ich habe einfach alles genossen und mir keinen Kopf gemacht, was das Schreiben angeht. Aber jetzt werde ich öfters hier anzutreffen sein.
      Eure Gerti

      Löschen
  4. Das liest sich sehr gut, liebe Gerti.
    So hast Du vor dem Winter nochmal Kraft geschöpft und Energie getankt - was in der dunklen Jahreszeit oftmals schwierig ist.

    Ich sende Dir herzliche Grüße und wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Edith

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass es dir so gut gegangen ist, liebe Gerti!
    Ich hoffe du findest schonend in deinen Alltag zurück.

    ..grüßt dich Monika

    AntwortenLöschen