Den Tag in Seide gewickelt
mit Samthandschuhen
Probleme kuriert
das Lachen in die
vorderste Reihe gestellt
Ängste ins Abseits geschoben.
Die Kohlen holen wir morgen
aus dem Feuer.

  ©Gerti Kurth

Kommentare:

  1. Ein feiner Vorsatz - möge es oft gelingen!

    ..grüßt dich Monika

    AntwortenLöschen
  2. Genau, genau, liebe Gerti, heute genießen wir einfach den Frühling ...

    *umärmel* die Waldameise

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein optimistisches Gedicht!
    Ja, so ist es recht!
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gerti,
    beim Spazierengehen in den Blogs, habe ich auch bei Dir wieder reingeschaut!
    Welch' schönes Gedicht von dir. Es strahlt ganz viel Optimismus aus!
    Ich hoffe sehr, dass es Dir gut geht und lasse mal wieder einen ganz lieben ♥-lichen Gruß bei Dir und wünsche Dir eine schöne kommende Zeit.

    alles Liebe * Renate *

    AntwortenLöschen